Mit der AIDAdiva im östlichen Mittelmeer unterwegs
- Reisebericht vom 16. - 23. Juli 2010 -


19. Juli 2010: Istanbul - Teil 2


PooldeckDa wir über Nacht in Istanbul liegen, könnte heute Teil 2 der Besichtigungen erfolgen - der Besuch des Galataturms mit seiner tollen Aussicht könnte heute Programmpunkt sein. Aber irgendwie überwiegt der Reiz des Sonnendecks - also geht's nach dem Frühstück gleich mit einem Buch in die Sonne ... den Galataturm hebe ich mir, zusammen mit dem Großen Basar, für den nächsten Besuch in Istanbul auf - und der kommt bestimmt.

FKK-DeckSomit wird der halbe Seetag (wir legen um 13.00 Uhr in Richtung Izmir ab) zum ganzen Seetag - Sonne und (meist alkoholfreie) Cocktails bestimmen den Vormittag. Nach einem Happen in der Pizzeria zum Mittagessen verbringe ich den Nachmittag auch eher ruhig. Ich wechsele vom Sonnendeck auf meinen Balkon, schreibe ein bisschen an diesem Bericht und lasse mir die Nachmittagssonne auf den Pelz brennen.

Rechtzeitig zu Kaffee und Kuchen schaut Jannik vorbei, so dass das stark reduzierte Mittagessen mit einem Stück Mokkakuchen, einer Himbeer-Sahne-Schnitte (Obst soll ja gesund sein) und etwas Melone wieder ausgeglichen wird.

Nach einem kurzen Abstecher an die Poolbar geht's zum Ausgleich aber direkt danach zum Sport. Das Clubteam erwartet uns zum Dart an der Oceanbar - und obwohl ich zwischendurch auch mal einen Hunderter werfe, langt es nicht ganz ... Aber immerhin soll Sport ja ähnlich gesund sein wie Obst ...

Obstschnitzerei an BordDa bis zum Abendessen noch ein bisschen Zeit ist, statte ich Andrea und Joe einen Besuch in der Sauna ab und nehme die 5-nach-5- und 6-nach-6-Aufgüsse mit - auch die werden von Tag zu Tag besser (heißer) ... inzwischen flüchten schon die ersten ;-)

Gut erholt findet anschließend zusammen mit Jannik das Abendessen auf Deck 9 statt - an der Sushi-Bar. Nach wir vor ist das Sushi auf AIDA meines Erachtens mit das Beste, was es gibt (Sushi Tai in Singapur mal ausgenommen) ... absolut frisch, hervorragend angerichtet und geschmacklich einfach nur der Hammer. In eBay würde man schreiben: "Immer wieder gern." Und preislich höchst attraktiv: Sushi Spezial (vier Nigiri, vier Sashimi und eine Makirolle) für 9,50 €, eine Makirolle extra rund 2,50 € das ist zum Sattwerden mehr als genug.

Der restliche Abend findet dann auf dem Pooldeck statt - zunächst tritt das Showensemble mit der "orientalischen Nacht" auf, anschließend ist wieder mal Partytime ... ich ziehe mich dieses Mal aber recht früh zurück - ich muss mich mal meinen Fotos widmen und verbringe somit den Rest des Abends auf dem Balkon.


[Nach oben]     [Startseite]     [Izmir]